Fotografie · 30. Dezember 2018
Neulich ergab sich der Umstand, dass ich aus beruflichen Gründen für einen kurzen Trip nach Barcelona reisen sollte. Natürlich glänzten sogleich die Augen des Fotografen in mir. „Barcelona – was für eine Stadt; was für eine Gelegenheit“ ...
Fotografie · 30. August 2018
Für mich selbst war es immer außerordentlich wichtig, die Bedienung meiner Kamera so gut wie möglich zu verstehen. Insbesondere der Weg vom automatischen Knipsen zum Einstellen des „Dreiecks“ Blende, Zeit und Iso bereitetet mir zwar früher manches Kopfzerbrechen, dennoch hielt ich es ebenso für essentiell. Aber benötigt man das noch?

Medien · 08. April 2018
Es gibt eine sehr interessante Fotografie-Webseite, bei der ich immer wieder gerne vorbeischaue. Es handelt sich dabei um kwerfeldein.de – dort gibt es eine Vielzahl an interessanten Artikeln um unser liebstes Freizeitthema. Die Seite bietet in gewissen Abständen einen Artikel an, der sich nun bereits in der zehnten Ausgabe befindet: Die „kwerbox“.
Medien · 25. März 2018
Vor einiger Zeit hatte ich die Ehre, mich den Fragen eines befreundeten Fotografen zu stellen.

Fotografie · 13. Februar 2018
Ein gezieltes Feedback zu fotografischen Ergebnissen sorgt nicht nur für ein gutes Gefühl, sondern es demontiert auch nach und nach die eigene Unsicherheit. Der Aspekt der Selbstkritik bleibt dabei unberührt und in meinen Augen hilft diese Eigenschaft auch sehr stark, weiterhin auf gute Ergebnisse hin zu arbeiten. Doch hilft jede Aussage?
Fotografie · 06. Februar 2018
Wenn man den regelmäßig erscheinenden Fotomagazinen, -zeitschriften und Anzeigen als auch manchen Erklärungen folgt, dann ist es unbedingt notwendig, so viel Equipment wie nur möglich zu besitzen. Doch hilft das für die eigene fotografische Entwicklung?

Fotografie · 28. Januar 2018
Wenn man sein Gefallen an der Fotografie entdeckt, ist es wie bei vielen anderen Hobbies auch: Man fragt sich, wie man am Schnellsten sein Wissen erweitern kann und wie man überhaupt die notwendige Zeit dafür finden soll.
Fotografie · 17. Januar 2018
Prinzipiell bleibt es jedem vorbehalten, mit welchem Objektiv man seiner Leidenschaft nachgehen möchte. Gleichzeitig ist es aber auch sehr verständlich, dass gerade Neueinsteiger diese Frage stellen. Ist doch jegliches Objektiv mit einem finanziellen Aufwand verknüpft – da möchte man ja nur ungern einen Fehler machen.

Fotografie · 13. Januar 2018
Wenn man einschlägigen Fotomagazinen glauben kann, geht es bei der Fotografie immer wieder darum, das perfekte Bild zu erstellen. Jeder Fotograf befindet sich somit auf der Jagd nach einem geeigneten Motiv, einer aussagekräftigen und umsetzbaren Idee. Bilder werden besprochen, gezeigt, markiert und jeder kleine vermeintliche Fehler besprochen, wenn nicht gar zerrissen. Doch was ist eigentlich das „Perfekte Bild“?